de  

Rufen Sie an

Großküchen / Restaurants

Wasserabweisende Brandschutztür– SP150 HYDROFEU®

Die wasserabweisende und feuerfeste Tür SP150 HYDROFEU® ist speziell für Großküchen und Lebensmittelumgebungen ausgelegt. Dafür spielen zwei Faktoren eine maßgebliche Rolle: die Einhaltung der sehr strengen Hygienestandards, die in diesen Umgebungen erforderlich sind, und der Schutz des Personals und der Gäste vor Feuer.

Eine feuerfeste und feuchtigkeitsunempfindliche Tür für Groß- und Gemeinschaftsküchen

Aufgrund ihrer EI30-Brandschutzzertifizierung und ihrer wasserabweisenden, stoßfesten, reinigungsmittel- und korrosionsbeständigen Eigenschaft erfüllt die Tür SP150 HYDROFEU® diese Anforderungen in vollem Umfang.

Sie besteht zudem aus Materialien, die für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet sind: Edelstahl 304L für die Türzargen und das Zubehör sowie Verkleidungen aus Kompaktlaminat für das Türblatt.   Die Feuerwiderstandsfähigkeit EI30 der SP150 HYDROFEU®-Tür wurde vom akkreditierten Testlabor EFECTIS geprüft und zertifiziert und mit einem entsprechenden Brandschutzzertifikat für die Befestigung auf Gipskartonwänden und auf Mauerwerk bestätigt.

Die VORTEILE der wasserabweisenden und feuerfesten Drehflügeltür SP150 HYDROFEU®

  • Feuerwiderstandsklasse EI30 (Betonwand und Gipskartonplatten)
  • Feuchtigkeitsunempfindlich und reinigungsmittelbeständig
  • Korrosionsbeständig
  • Extrem stoßfest
  • Geeignet für Lebensmittelumgebungen
  • Hochwertige Brandschutztür

Brandschutz

Wasserfest

Großküche

Lebensmittelindustrie

Hygiene

Reinigungsmittel – Beständigkeit

Technische Daten der wasserabweisenden und feuerfesten Brandschutztür SP150 HYDROFEU®

Türzargen

  • Türrahmen aus gebürstetem Edelstahl 304L zur Befestigung an Betonwand Für die Installation an Gipskartonwänden oder für die komplette Verkleidung des Mauerwerks ist ein Gegenrahmen aus Edelstahl erforderlich
  • Silikondichtung im Türfalz
  • Sorgfältige Verarbeitung – sämtliche Befestigungsschrauben sind unsichtbar

Türblatt

  • Verkleidung aus Kompaktlaminat für optimale Hygiene und ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Kratzer, Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Reinigungsmittel
  • Isolierender und feuerbeständiger Kern
  • Schloss mit Edelstahlstulp
  • Türdrücker und Scharniere aus Edelstahl 304L
  • Intumeszierende umlaufende Dichtungen

 

SPENLE wasserdichte Schwingtüren

Technische Leistungsmerkmale

Feuerwiderstand der SP150 HYDROFEU®-Tür

  • Einflügelige Tür: Zertifizierung EI2-30 durch das akkreditierte Testlabor EFECTIS für eine Türbreite bis 1260 mm
  • Brandrichtung: gleichgültig

Nur die einflügelige Tür wurde einer Brandschutzprüfung (EI30) unterzogen. Die Konstruktion einer wasserabweisenden zweiflügeligen Tür entsprechend der Klassifizierung EI30 ist für eine zukünftige Version geplant.

SP250 AIR&FIRE STOP Tür zeichnung

Optionen

  • Türschließer – Gestäng- oder Gleitschienen
  • Sichtfenster aus feuerfester Verglasung mit Glasleisten aus Edelstahl
  • Unterer Türkantenschutz aus Acrovyn® oder gebürstetem Edelstahl
  • Verriegelbares Schloss mit Frei/Besetzt-Zeichen
  • Absenkdichtung zur verbesserten Bodenabdichtung

Dokumentation

In Kürze verfügbar

Eine ausführlichere Dokumentation einschließlich Zeichnungen, BIM-Dateien usw. finden Sie in unserem Download-Bereich.

Einige Einsatzbeispiele von wasserabweisenden Brandschutztüren (EI30):

 

  • Wasserabweisende und feuerfeste Verbindungstüren zwischen Küche und Speisesaal in öffentlich zugänglichen Gebäuden
  • Feuchtigkeitsunempfindliche Brandschutztüren für den Zugang zu Abfallräumen
  • Feuchtigkeitsunempfindliche Brandschutztüren in Bildungseinrichtungen zur Trennung des Küchenraums vom Treppenhaus
professionelle Brandschutztür